Frankreich

Der 115 sm lange Abschnitt von Cassis bis zur italienischen Grenze wird als Côte d'Azur bezeichnet. In über 50 Häfen können Sie mit Ihrer Yacht festmachen. Ob Sie die fjord-ähnlichen Calanques bei Cassis, eine der kleinen Inseln vor der Küste, die traumhaft schönen Buchten von Port-Cros und Porquerolles oder den Hafen von St.Tropez besuchen, - ob Sie im alten Cannes Austern essen, Antibes, das antike Villefranche, Monaco, San Remo oder das romantische Menton sehen, Sie sammeln unvergleichliche Eindrücke.
Die Überfahrt nach Korsika dauert ca. 20 Std. und ist ein fantastisches Erlebnis. Kaum eine andere Insel bietet so eine abwechslungsreiche Landschaft und 1000 km Küste.
Südwestfrankreich bezeichnet man als Languedoc-Roussillon. Hier sind über 20 Marinas gebaut und man kann das Gebiet Camargue bis zur span. Grenze und auch die Costa Brava erkunden.